Unsere Produkten
FEP
FEP (Perfluorethylenpropylen) ist als Ein- oder Mehr-Schicht-System applizierbar. Im Zwei- oder Dreischichtsystem schmelzen und fließen FEP-Beschichtungen während der Wärmebehandlung zu einem fast porenfreien Film.

Die wichtigsten Eigenschaften von FEP-Beschichtungen sind :
  • Ausgeprägtes antiadhäsives Verhalten

  • Chemikalienbeständigkeit

  • Niedriger Reibungskoeffizient

  • Thermische Beständigkeit (205°C max.)

  • Isolationsvermögen oder antistatisches Verhalten (mit Addierung von Zusatzstoffen)
  • Die mittlere Schichtdicke liegt zwischen ca. 15 und 30µm beim Einschicht-System und zwischen ca. 30 und 80µm bei Zwei- oder Dreischichtsystemen.

    Das FEP ist eines der Bestandteile der Beschichtungsprodukte vom Typ Teflon® (hinterlegte Marke von Dupont de Nemours), Xylan® (Whitford), Greblon® (Weilburger Coatings), Ilaflon®, Durit® (Ilag), etc.